VdS-Prüfer, was tut er?

Seit Gründung unseres Büros haben wir elektrotechnische Anlagen auf DIN-gerechte Einhaltung der Vorschriften und auf spezielle Brandgefährdungen durch elektrische Installationen und Geräte geprüft.

In der Prüfung enthalten sind die fachtechnische Begutachtung der Elektroinstallationen in Bezug auf

  • Funktionssicherheit der Anlagen,
  • Gefährdung von Personen und Sachwerten durch elektrischen Strom und
  • ordnungsgemäße Errichtung der Anlagen nach den Richtlinien des Brandschutzes.
  • Die Elektroanlagen werden gemäß den VDE Vorschriften und den zusätzlichen Richtlinien des VdS geprüft und durch

  • Besichtigung,
  • Funktionsprüfung und
  • Kontrollmessung
  • nach Stör- und Gefährdungsquellen untersucht.

    Die vom Verband der Schadensverhütung (VdS) erfolgte Zertifikation besitzen wir seit 1995 und haben sie seitdem mehrfach aktualisiert.

    Unsere Prüfungen erstrecken sich auf alle Anlagenteile und stellen für den Nutzer und den Versicherer gleichermaßen ein überschaubares und leicht nachvollziehbares Dokument über den Zustand seiner Elektroanlage dar.

    Für Beratung, Prüfung oder Gutachten nutzen Sie bitte unsere E-Mail-Info und die Telefonverbindungen auf der Startseite.