Automatisierungstechnik

Im industriellen Bereich werden viele technische Prozesse mit elektronischen Steuerungen ausgeführt und überwacht.

Dabei stehen oft nur geringste Abstände zwischen dem Antriebssystem und seinem starken Magnetfeld und dem dazugehörigen Steuerteil zur Verfügung.
Die SPS- oder PC-Steuerung muss aber trotzdem fehlerfrei arbeiten können.

Hier sind sehr hohe Anforderungen an die elektromagnetische Verträglichkeit zu stellen damit ein sicherer Betrieb oder ein störungsfreier Produktionsablauf gewährleistet werden kann.

Auch hier konnten wir unsere speziellen Erfahrungen bisher zum Nutzen der Anlagenbetreiber einbringen.

Unsere bisherigen Erfahrungen konnten wir mit unterschiedlichen Steuerungen in völlig artfremden Fertigungsprozessen machen.

Hier einige Beispiele:

Aufbau und Inbetriebnahme eines Rundtischautomaten zum Zusammenfügen von Kleinteilen
Steuerung: Eigenbau-SPS

Prozesssteuerung zur Beschickung und Entnahme von Plastspritzerzeugnissen aus Extrudern
Steuerung: PS 2000, NUMERIK

Prozesssteuerung zur Fertigung von Traktorreifen unterschiedlicher Dimension
Steuerung: Allen-Bradley, USA

Maschinensteuerung von Schneidemaschinen für Gewebezuschnitt
Steuerung: Telemechanik, Frankreich

Steuerung von Überflurtransportsystemen mit mehreren Kreuzungen und Transporteinheiten
Steuerung: SIMATIC S 5, Deutschland

Aufbau und Inbetriebnahme einer Prozesssteuerung eines Leiterplattenbelichtungsautomaten
Steuerung: PC-Steuerung

Für Rückfragen stehen Ihnen unsere E-Mail-Info und die Telefonverbindungen auf der Startseite zur Verfügung.