Technische Ausstattung

 

Die Ausstattung unseres Büros entspricht den aktuellen Anforderungen und wird ständig auf dem neusten Stand der gesetzlichen Vorgaben gehalten.
Dazu gehören in erster Linie die DIN VDE bzw. Europa-Normen, die VdS-Richtlinien, die Muster-Richtlinien, die AMEV, die Unfallverhütungsvorschriften UVV und die aktuellen gesetzlichen Grundlagen.

Die technischen Voraussetzungen basieren auf einem NT 4.0 Netzwerk mit vier PC-Arbeitsstationen, USV-Unterstützung und permanenter Datensicherung.
Die Zusammenarbeit mit anderen Büros oder Auftraggebern funktioniert kompatibel auf der Basis von Word, Excel und AutoCAD.

Der Datenaustausch erfolgt unter anderem über das Internet mit den sich ständig verändernden aktuellen Parametern.

Die Datenübergabe mit öffentlichen Auftraggebern wie dem SHBA ist mehrfach erprobt und funktioniert über die GAEB-Schnittstelle problemlos.